Testspielsieg

Am gestrigen Montag trafen sich 10 Vereinsmitglieder + 1 Gastspieler auf unseren neuen Heimplatz um ein Testspiel gegen Ajax Köpenick zu bestreiten.

Insgesamt war die Partie recht ausgeglichen. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit viel Mittelfeldgeplänkel und einige Torszenen hüben wie drüben, bis Ajax 0:1 in Führung ging. Die Führung hatte jedoch nicht lange bestand und wir glichch aus. Nun entwickelte sich ein rassiges Spiel. Wir gingen mit 2:1 in Führung und Ajax glich aus. Bis zur Halbzeit legten wir nach und gingen mit einem 3:2 zum Pausentee.

Nach der Pause konnten wir noch auf 4:2 erhöhen. Danach spiegelte die Partie dann unsere zweiten Halbzeiten aus der letzten Saison wieder ... Wir verloren etwas den Faden und Ajax schaffte den Anschlusstreffer zum 4:3. Wir trafen zur erneuten 2 Tore-führung zum 5:3, welche Ajax wieder wett machte, den Anschlusstreffer markierte und wenig später zum 5:5 ausglich. Die letzte viertel Stunden konnten wir jedoch die Partie dann für uns entscheiden und erhöhten das Ergebnis zum Endstand von 7:5.

An der Abwehrleistung müssen wir definitv noch arbeiten. Tor des Tages erzielte Fischi, mit einem Knaller aus der eigenen linken Spielhälfte Höhe Mittellinie, woraufhin der Ball am rechten Innenpfosten klatsche und der Ball im Netz zappelte.

Spieler: Enes, Matze S., Löffel, Lui, Chris, Tim, Fischi, Jaro, Fachi, Rene S. + Gastspieler Marco Lugert
Tore: 2x Jaro, jeweils 1x Enes, Fischi, Löffel, Kulke und Matze S.

Zaungäste: Lehmi, Susi und "Schwester" von Enes :D






Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
09:19:00 14.08.2012