Saisonende

Ist zwar schon drei bis vier Woche her, aber die Saison ist beendet 

Zum Abschluss hatte wir noch zwei Auswärtsspiele vor der Brust, wo ich persönlich schon mit etwas rechenbares in Form von Punkten spekuliert hatte und wir unserem Vereinsmotto treu bleiben. Leider ging es nich ganz auf. Aber der Reihe nach.

Am 06.06.2012 traten wir in Friedrichshagen gegen die Köpenicker Kickers an. Die erste Halbzeit konnten wir in einer ausgeglichenen Partie mit leichten Vorteilen 4-2 für uns entscheiden. Leider verloren wir, wie so oft, in der zweiten Halbzeit den Faden und die Köpenicker Kickers "leckten Blut" nachdem sie einen Anschlusstreffer nach dem anderen schossen. Kurz vor Ende des Spiel stand es 5-5. Und wie es sein mussten, kassierten wir quasi fast mit dem Schlusspfiff das Sechste Gegentor und die 5-6 Auswärtsniederlage war besiegelt.

Spieler: Matze S., Basti W., Lehmi, Tom, Löffel, Lui, Chris, Tim, Marco, Micha
Tore: 3x Basti, 1x Chris, 1x Löffel
Zaungäste: Susi, Eike und Kira


Zu guter letzt sollte noch das Spiel gegen die Aussortierten stattfinden. Leider gab es bei der Terminabstimmung einige Probleme, so dass wir keine Mannschaft aufgestellt bekommen haben. Dies zog eine Wertung gegen uns mit sich.
Allerdings änderte der Staffelleiter die "Wertungsniederlage" in einen Wertungssieg für uns. Das alles half leider jedoch nicht, um die rote Laterne in der Staffel anzugeben. Somit beendeten wir die Saison als Tabellenletzter (9.) mit 7:23 Punkten und einer Tordifferenz von -41 (67:108). Der 8. Platz war nur  1 Punkt entfernt *seufz*.

Bleibt die Hoffnung, dass die nächste Saison wieder besser wird. Auf diesem Wege auch nochmal unseren ganzen Verletzten die besten Genesungswünsche und hoffentlich seid ihr zu Saisonbeginn wieder alle fit.
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:30:00 05.07.2012