Pech gehabt

beim 32. Unionhallencup 2012 am 28.01.2012.

Ohne Auswechsler trafen wir uns zu fünft an der Halle. Nach der schon vorher erfolgten Gruppenzulosung haben wir uns nicht allzuviel ausgerechnet, bei zwei Erstligisten (Iron Devils United und Müggelseepiraten) und dem Zweitligisten (SPM Schöneiche), welche derzeit eine gute Rolle in ihrer Staffel spielen. Also war die HDWN Devise klar ... Nur nicht letzter werden!

 Alles kam anders. Wir siegten, ich glaube für alle Beteiligten überraschend, gegen IDU mit 2:1. Im zweiten Spiel fertigten wir die Bären aus Köpenick mit 5:0 ab und ich machte mir langsam nen Kopf, wie ich für den Fall der Fälle am Sonntag ne Mannschaft vollbekomme. Das dritte Spiel ging mit 2:4 gegen SPM Schöneiche verloren, was wir allerdings "einkalkulierten". Im letzten Spiel ging es nun also um alles oder nichts und wir nahmen uns viel vor für das Spiel gegen die Piraten. Durch jeweils ein Tor von Enes und Löffel konnten wir einen 2:1 Sieg einfahren.

 Somit gingen wir mit 6 Punkten und einer Tordifferenz von +5 (11:5 Tore) duschen und rechneten immer wieder nach, ob es für die Zwischenrunde reichen sollte. Zu dem Zeitpunkt wären wir 2. hinter SPM gewesen. Iron Devils United hatte noch ein Spiel gegen die Piraten offen und stand mit 4 Punkten und eine Tordifferenz von +1 in Lauerposition. Und wie es so manchmal ist, war Fortune nicht auf unserer Seite. Schon beim duschen erhalte es in regelmäßigen Abständen durch die Lautsprecher: "Tor für die Iron Devils ...". Am Ende besiegte IDU die Piraten mit 9:0 und wurde somit Gruppensieger. Zweiter wurde SPM Schöneiche und der undankbare dritte Platz ging an uns.

Ich würde mal sagen ... Shit happens ... IDU stand am Sonntag übrigens noch im Finale gegen Karlshorst United und verlor dieses mit 0:3. Auf diesem Wege nochmal Glückwunsch Karlshorst United zum Gewinn des Unionhallencups 2012 und IDU zum 2. Platz.

In diesem Sinne gibt es folgendes Fazit von mir: Als Vorrundengruppensieger- und Zweitplatziertenbezwinger  leider ausgeschieden

 
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
23:37:00 01.02.2012